© Gutenberg Grundschule Aschaffenburg
Startseite Unsere Schule Für Kinder Für Eltern Termine Schulleben Förderverein Förderer Kontakt Impressum Radfahrausbildung Toter Winkel 2015 zurück
Im Zuge der Radfahrausbildung in der vierten Klasse durften die Schüler besonders eindrucksvoll und anschaulich die Gefahren des „Toten Winkels“ erkunden. Eine Praxisübung mit einem Bus der AVG ermöglichte die Erarbeitung wichtiger Verhaltensweisen zur  Vermeidung von Unfällen. Die vier relevanten Bereiche direkt vor dem Fahrzeug, auf der linken und rechten Fahrzeugseite und hinter dem Fahrzeug wurden mit praktischen Übungen genau untersucht. Mithilfe einer Dreiecksfolie wurde außerdem der „Tote Winkel“  zusätzlich markiert. Eine ganze Schulklasse konnte sich nun auf diesem Dreieck platzieren, ohne dass sie vom Fahrer gesehen wird.  Um sich eines solchen Ausmaßes des „Toten Winkels“ bewusst zu werden, durfte jedes Kind persönlich auf dem Fahrersitz Platz  nehmen.
Gutenberg Grundschule Aschaffenburg