© Gutenberg Grundschule Aschaffenburg
Startseite Unsere Schule Für Kinder Für Eltern Termine Schulleben Förderverein Förderer Kontakt Impressum Lärmkoffer 2015 zurück
Warum bewegen sich die Salzkörnchen, wenn ich auf eine Trommel schlage? Dies war eine der Fragen, mit denen sich  unsere Erst- und Zweitklässer bei  der Aktion „Mit dem Lärmkoffer unterwegs“ des Bund Naturschutz in einem jeweils  zweistündigen Workshop zum Thema Schall und Lärm beschäftigten. Frau Cornelia Flenner zeigte mit zahlreichen  anschaulichen und faszinierenden Experimenten den Schülern nicht nur, wie Schall entsteht und sich ausbreitet, sondern  auch welche belastende und gesundheitsschädigende Folgen zu viel Lärm mit sich bringen kann. Jedes Kind durfte bei  einer persönlichen Lärmmessung überprüfen, ob die Lautstärke beim Musikhören mit Kopfhörern noch vertretbar oder  bereits schädlich ist. Auch konnten die Kinder erkennen, wie zu viel Lärm im Klassenzimmer die Konzentration messbar  negativ beeinflusst. Dass Ruhe wohltuend ist, hatten sie zuvor schon in der Aktionswoche „Ruhe tut allen gut“ erleben  können. Herzlichen Dank an Frau Flenner für diesen spannenden und lehrreichen Vormittag!
Gutenberg Grundschule Aschaffenburg